Beratungsstelle Familienunterstützung Frühförderstelle KiTa Tandem Wohnen
Seitendarstellung:

„Mach Mit“ – Freizeitangebot für Euch

Was ist „Mach mit“?

Angeregt durch Anfragen von Angehörigen und Schulträgern wurde das Projekt im Jahr 2004 mit Hilfe der Karl-Bröcker-Stiftung ins Leben gerufen.

Was wir erreichen wollen:

Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung sollen zwanglos und selbstverständlich miteinander Freizeit erleben können.

Darum wollen wir etwas tun:

Kinder und Jugendliche mit  Behinderung haben häufig Erschwernisse in der Freizeit-gestaltung. Aufgrund der Behinderung benötigen sie eine organisierte Freizeitgestaltung und –begleitung.

Angebote:

regelmäßige Treffen an den Wochenenden im:

  • Begegnungszentrum Mikado
  • Bewohnerzentrum am Rüsing
  • TaP (Treff am Park)
  • E-Heim

    außerdem

  • Akionen und Ausflüge in den Ferien
  • Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen
  • Sport- und Bewegungsangebote
  • Begleitung durch unsere Betreuer im Rahmen der Stadtranderholungen und des Ferienspaßprogramms in Lippstadt)

 

Unsere Ziele:

  • erweitern des regelmäßigen Angebots
  • weitere Standorte im Altkreis Lippstadt erschließen

 

Um weiter zu wachsen, brauchen wir noch Unterstützung und Mitarbeiter

Wir suchen (aus dem Sozialwesen):

  • Ehrenamtliche Helfer
  • Praktikantinnen/Praktikanten

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem Team
  • Reflexion und Erfahrungsaustausch
  • Praxisanleitung

 

Weitere Informationen und unseren Bewerbungsbogen finden Sie bei unseren Stellenangeboten.

Programm

Programm Herbst/Winter 2017
Programm Sommer 2017

Ansprechpartner

Josef Pieper

Leitung
Familienunterstützender Dienst

Tel.:    02941 9670-57
j.pieper@lebenshilfe-lippstadt.de

Lebenshilfe Lippstadt e.V.
„Mach mit“
Mastholter Straße 46
59555 Lippstadt